Start des Kinder- und Jungendtrainings

Das neu strukturierte Schachtraining findet immer mittwochs statt, beginnend mit dem 28.10.2020.

Jede Lehreinheit besteht aus 15 Lektionen. Jede Lektion wird in einem Zweiwochen-Zeitraum bearbeitet. In der ersten Woche wird eine Thema (z.B. Matt setzen, Fesselung etc.) mit entsprechenden Übungsbeispiele vorgestellt; in der darauffolgenden Woche wird dieses Thema mit dem Übungsheft aufgearbeitet bzw. vertieft.

Am Ende wird ein Test durchgeführt, der dem Trainer sowie den Teilnehmern Aufschluss geben soll, ob alle Lektionen gut verstanden wurden. Als kleine Belohnung erhalten alle Teilnehmer eine Urkunde.

Die Kinder und Jugendlichen werden auf Grund ihrer individuellen Vorkenntnisse in Gruppen (6 bis maximal 8 Personen) eingeteilt. Das Training sowie das Lehrmaterial wird allen Kindern und Jugendlichen, die Mitglied des Schachvereins sind, kostenlos vom Schachverein zur Verfügung gestellt. Die Übungshefte verbleiben im Vereinsheim.

Wir werden das Training in unseren Vereinsräumen (Eingang großer Parkplatz) durchführen. Den Spielbetrieb werden wird aber weiterhin in den Clubräumen (durch den Haupteingang, dann direkt links) ausüben müssen. Leider bringen es die aktuellen Corona-Rahmenbedingungen mit sich, dass wir eine räumliche Trennung zwischen Training und Spielbetrieb haben. Das lässt sich momentan nicht ändern. Wir bitten alle Beteiligte deshalb um Nachsicht.

Aktuell werden vier Gruppen trainiert:

Gruppe 1 (Uhrzeit 16.30  bis 17.15 Uhr), Anfänger

Gruppe 2 (Uhrzeit 17.15 bis 18 :00Uhr), geübte Anfänger

Treffpunkt für beide Gruppen sind die Vereinsräume. Eingang Rückseite Parkplatz; hier können die Kinder auch durch die Eltern abgeholt werden.

Gruppe 3 (Uhrzeit 18 :00 bis 18.45 Uhr), Fortgeschrittene

Gruppe 4 (Uhrzeit 18.45  bis 19.30 Uhr), fortgeschrittene und turniererfahrene Jugendliche

Treffpunkt für beide Gruppen sind die Clubräume (durch den Haupteingang, dann direkt links). Das eigentliche Training wird dann in den Vereinsräumen (Eingang Rückseite Parkplatz) durchgeführt. Die Trainer begleiten die Gruppe dann zu den Vereinsräumen.

Neben dem Mittwoch-Training wird es auch eine Trainingsmöglichkeit am Freitag geben, hierzu kommen noch weitere Informationen.

Die Hygienevorschriften des Vereins werden konsequent eingehalten.